Werbung

Media Player Lite für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.1.1.293
  • 4.1

  • (19)

Softonic-Testbericht

Kostenloser Media Player für Personal Computer

Anwendungen wie QuickTime und RealPlayer sind zwar beliebt, benötigen aber sehr viel Speicherplatz. Wenn Sie nach einer schlanken Lösung für die Wiedergabe Ihrer Lieblingsdateien suchen, könnte Media Player Lite eine gute Option sein.

>

Einfache Funktionen und Optionen

Media Player Lite ist im Wesentlichen eine abgespeckte Version von speicherintensiveren Softwarepaketen. Dennoch bietet es dem Benutzer ein hohes Maß an Funktionalität. Ein weiteres interessantes Merkmal dieser Anwendung ist, dass gängige Codecs wie XviD und DivX nicht erforderlich sind. Sie unterstützt Dateitypen wie MPEG, MPG, ASF, VCD und MOV. Dank der GPU-unterstützten Beschleunigung wird die Leistung der meisten Betriebssysteme nicht beeinträchtigt.

Zusätzliche Vorteile und Wiedergabeoptionen

Das Layout von Media Player Lite entspricht dem herkömmlicher Windows-Medienplayer, so dass die meisten Benutzer keine Probleme bei der Navigation haben werden. Alle Befehle befinden sich am unteren Rand des Fensters und ein Menü am oberen Rand bietet zusätzliche Optionen wie die Möglichkeit, eine Favoritenliste zu erstellen. Da es sich um eine Open-Source-Software handelt, werden von Zeit zu Zeit Aktualisierungen vorgenommen.

>

Vorteile

  • Die Nutzer müssen vor dem Herunterladen von Media Player Lite nichts bezahlen.
  • Die meisten gängigen Medien-Codecs werden unterstützt.

Nachteile

  • Neuere Betriebssysteme unterstützen dieses Medienpaket nicht.
  • Es enthält keine fortgeschrittenen Bearbeitungswerkzeuge, wie z. B. die Anpassung von Audiopegeln oder die Erstellung von Videoschnipseln.

Programm ist in anderen Sprachen verfügbar


Media Player Lite für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.1.1.293
  • 4.1

  • (19)

Nutzer-Kommentare zu Media Player Lite


Werbung